Personen zeigen auf Bauplan

Erstes Beratungsgespräch beim iSFP

Soll­ten Sie sich für eine BAFA Vor-Ort-Ener­gie­be­ra­tung mit einem Ener­gie­be­ra­ter ent­schei­den, wäre es hilf­reich, wenn Sie eini­ge Unter­la­gen griff­be­reit haben. Damit erhält Ihr Bera­ter bereits einen ers­ten Über­blick über den Ist­zu­stand des Gebäu­des und kann Sie auch zu der För­de­rung bzw. den effek­ti­ven Kos­ten beraten. 

Sanierungsfahrplan gewünscht?Jetzt kostenlos anfragen.

Die­se Unter­la­gen soll­ten Sie bereitlegen:

  • Die gesam­ten Bau­plä­ne des Hauses 
  • Bau­be­schrei­bun­gen
  • Die Ener­gie­kos­ten­ab­rech­nun­gen der letz­ten Jah­re (Heiz­öl, Gas, Strom, Fernwärme)
  • Das letz­te Über­prü­fungs­pro­to­koll Ihrer Hei­zung von Ihrem Schornsteinfeger
  • Even­tu­ell Fotos vor­han­de­ner Män­gel oder Schä­den (bei­spiels­wei­se Schim­mel­be­fall, schlech­te oder kei­ne Däm­mung des Daches) 

Bei die­sem ers­ten Bera­tungs­ge­spräch vor Ort wird Ihr Ener­gie­be­ra­ter eine umfas­sen­de Bestands­auf­nah­me von Ihrem Gebäu­de machen. In dem anschlie­ßen­den Gespräch notiert er sich eben­so Ihre Wün­sche und Vor­stel­lun­gen. Machen Sie ihn auch auf Klei­nig­kei­ten auf­merk­sam wie stö­ren­de Zug­luft oder kal­te Füße. Dies sind eben­so Aspek­te, die bei den Sanie­rungs­vor­schlä­gen berück­sich­tigt werden. 

Vorbereitung durch den Beratenden

Vor dem ers­ten Bera­tungs­ge­spräch soll­ten Sie sich über eini­ge Punk­te Gedan­ken machen: 

  • Wel­che Maß­nah­men haben Sie fest eingeplant?
  • War­um sind Ihnen bestimm­te Maß­nah­men beson­ders wichtig?
  • Bevor­zu­gen Sie eini­ge Bau- und Dämm­ma­te­ria­li­en besonders?
  • Haben Sie sich bereits für eine Anla­gen­tech­nik entschieden?
  • Wel­chen rege­ne­ra­ti­ven Ener­gie­trä­ger haben Sie bereits ins Auge gefasst?
  • Füh­len Sie sich in Ihrem Haus unbehaglich?
  • Wel­cher Zeit­raum für die Sanie­rung wäre für Sie von Vorteil?

Das ers­te Gespräch und die Bestands­auf­nah­me ist die Basis für die Erstel­lung des indi­vi­du­el­len Sanie­rungs­fahr­pla­nes. Ihr Ener­gie­be­ra­ter bringt einen Mus­ter-Sanie­rungs­fahr­plan mit, auf der die ers­ten Daten auf dem PC oder Tablet ein­ge­tra­gen wer­den kön­nen. Die­ser bie­tet Ihnen einen ers­ten Über­blick über die geplan­ten Sanierungen.

  • Verfasst am 14. August 2020. Die obigen Informationen können veraltet/fehlerhaft sein und stellen keine Beratung dar. Fragen Sie uns für verbindliche Auskünfte hier an:

    Meinungen

    4,93 von 5 Sternen auf SHOPVOTE und Google aus 74 Bewertungen (156 insgesamt). Hier eine kleine Auswahl von Kundenmeinungen:

    Steffen Studte

    Google

    5,00 / 5

    5.00 von 5 Sternen

    Alles zu mei­ner Zufrie­den­heit. Kur­ze , schnel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on .kla­re Empfehlung

    Tatjana Fedorenko

    Google

    5,00 / 5

    5.00 von 5 Sternen

    Eine super Zusam­men­ar­beit mit Esta­ti­ka. Tol­le Bera­tung, freund­li­che und vor allem schnel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on. Nur zu emp­feh­len, ger­ne wieder.

    Über uns

    Die ESTATIKA GmbH ist ein bundesweit tätiges Ingenieurbüro für Energieberatung uvm.

    Diplom-Ingenieur (FH)<br>R. Sithamparanathan

    Diplom-Ingenieur (FH)
    R. Sithamparanathan

    Ansprechpartner
    Energieberatung/Statik

    Diplom-Ingenieurin (FH)<br>Petra Döring

    Diplom-Ingenieurin (FH)
    Petra Döring

    Ansprechpartnerin
    Energieberatung/Bauphysik

    Diplom-Volkswirt<br>Stefan Tiesmeyer

    Diplom-Volkswirt
    Stefan Tiesmeyer

    Ansprechpartner
    Energiewirtschaft

    M. Sc. Bauingenieurwesen<br>Christoph Ebbing

    Doktor-Ingenieur
    Christoph Ebbing

    Ansprechpartner
    Fördermittel/Objektplanung

    Unsere Keyfacts:

    Projekte
    1.400+
    Berufsjahre
    15+
    Mitarbeiter:innen
    10+

    » Details

    Qualifikationen

    Unser Ingenieur-Team besteht aus qualifizierten Fachplaner:innen mit je 15+ Berufsjahren und einem (Fach)Hochschulabschluss, sowie Eintragungen in mehreren Ingenieurkammern und weiteren Qualifikationen:

    Leistungen

    Folgende Energieberatungen bieten wir in ganz Deutschland an – gerne auch als Paket: